Am 7.04.2018 fand in Verden/Aller die Mitgliedsversammlung 2018 des Landesverbandes statt. In diesem Protokoll können Sie die Ergebnisse der Wahlen, Abstimmungen und Diskussionen nachlesen.

Für die Bestellung von Ohrmarken gibt es neue Formulare im Downloadbereich und Informationen zu den neuen Ohrmarkenzangen.

Die LUFA Nord-West gewährt den Mitgliedern der niedersächsischen Schaf- und Ziegenzuchtverbände auch 2018 wieder Sonderkonditionen für die Untersuchung von Blutproben auf CAE und Pseudotuberkulose: Es gilt ein Festpreis von 5,50 € je Probe, zzgl. MwSt. Der Preis gilt ab der ersten Probe - aber nur, wenn alle Daten zur Mitgliedschaft des Tierhalters (Name und Anschrift, sowie Betriebsregistriernummer) bei Eingang der Probe vorliegen! Bereits abgerechnete Leistungen können laut Mitteilung der LUFA nicht im Nachhinein zu den günstigeren Konditionen umgeschrieben werden.

Zuständig für die Verwaltung der Adressdaten ist Frau Brinker. Von vielen Mitgliedern, die in der Vergangenheit schon Proben zur LUFA geschickt haben, liegen die Daten bereits vor.


Weitere Informationen zu den Sanierungsverfahren CAE und Pseudotuberkulose finden Sie in unserem Downloadbereich.